Liquid error: Could not find asset snippets/booster-currency.liquid
Performance Engineering

KRATOS

KRATOS BMW M3 M4 M2 COMPETITION S55 UPGRADE TURBO

KRATOS BMW M3 M4 M2 COMPETITION S55 UPGRADE TURBO

KRATOS

KRATOS BMW M3 M4 M2 COMPETITION S55 UPGRADE TURBO

Normaler Preis 10.390,00€
Zustellung zwischen Oct 28 - Nov 21

Garantiert sicher & sichere Abwicklung

  • American Express
  • Apple Pay
  • Bancontact
  • EPS
  • Google Pay
  • iDEAL
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Visa

KRATOS BMW M3 M4 M2 COMPETITION S55 UPGRADE TURBO

Der griechische Gott KRATOS ist die Personifikation von Stärke und Kraft in der griechischen Mythologie. Dieses Ethos hat die Richtung der Marke KRATOS definiert.

KRATOS wurde durch eine Gruppe von Ingenieuren mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Turbosystemen für verschiedene Marken von Haushaltsmarken entwickelt. Diese Ingenieure sahen ein unberührtes Segment auf dem europäischen High-End-Markt für die Herstellung von Doppelkeramik-Kugellager-Turbosystemen im OEM-Stil. Durch diese Entdeckung wurde die Marke KRATOS geboren.

KRATOS-Systeme werden aus den besten Rohstoffen geschmiedet und mit viel Liebe zum Detail zusammengebaut. Jede Komponente wurde gezielt im eigenen Haus entworfen und konstruiert und nach extremen Standards getestet. KRATOS ist der einzige Hersteller von CORE-LESS-Turbosystemen mit Doppelkeramik-Kugellager.

KRATOS ist bestrebt, exklusive Turbosysteme für europäische Premium-Performance-Fahrzeuge anzubieten. Dieses Ziel wird durch Stolz und Reinheit der Technik sowie durch den kompromisslosen Einsatz erstklassiger Materialien und Herstellungsmethoden erreicht.

KRATOS wurde kürzlich von Global Motoring Group LLC übernommen, nicht zu verwechseln mit der Rennfirma GMG. Dies hat den Fokus der Marke KRATOS weiter unterstrichen, OE-Fit-Turbolösungen für europäische Top-Performance-Autos bereitzustellen.

Macht und Ergebnisse:

Testen:

Produktprototypen wurden in Betatestfahrzeugen über 750 km täglich mit 750 Whp + getestet. Darüber hinaus wurde KRATOS vom Straßenrennsportteam von Strom Motorsports wegen der Ineffizienzen und Ausfälle der erlebten Werksturbos angesprochen. Strom Motorsports belegte kürzlich beim Bathurst 12HR den ersten Platz in der GT4-Klasse. Die Haltbarkeits- und Ausdauertests wurden in erster Linie mit dem 25-Stunden-Langstrecken-M4-Rennwagen von Strom sowie dem Zeitangriff M4 abgeschlossen.

Leistung:

Liste der Änderungen
Stock Motor
Stock Ladeluftkühler
Fallrohre
Einnahmen
Spec Stage 2+ Kupplung
Fuel-It PI
Maximale PSI-Kurbelnabe
BootMod3
HCP Custom Tune
KRAS55Bi Turbosystem (Standard Billet Wheel Option)


Dieses Dyno-Diagramm zeigt die Leistungsfähigkeit des KRAS55Bi bei einem serienmäßigen BMW S55-Motor mit den oben aufgeführten unterstützenden Modifikationen bei 32 psi für E85-Kraftstoff. Beachten Sie, wie die Leistung zum Drehzahlbegrenzer weiter ansteigt, was auf die Auslegung des Kompressorrads, des Turbinenrads und des A / R-Verteilers zurückzuführen ist. Das Ziel war es, 800 Whp bei einem Serienmotor sicher zu erreichen und gleichzeitig das Drehmoment und die Leistung im mittleren Bereich für die Sicherheit der Pleuel zu begrenzen. Für höhere PS-Werte wurde kein höherer Schub oder Timing auf den Serienmotor angewendet, da Haltbarkeit und Zuverlässigkeit einer der Hauptschwerpunkte der Marke KRATOS sind. Es ist unbedingt erforderlich, dass die Testfahrzeuge bei jeder getesteten Leistungsstufe die richtige Reihenfolge der Haltbarkeitstests durchlaufen, bevor Leistungssteigerungen angewendet werden. Da KRATOS sehr eng mit dem BM3- und HCP-Tuning zusammengearbeitet hat, kann der KRAS55Bi mit einem eingebauten Motor und Zylinderkopf bis zu 900 Whp mit dem richtigen Tuning unterstützen.

Dieses Dyno-Diagramm zeigt die Leistungsfähigkeit des KRAS55Bi bei einem serienmäßigen BMW S55-Motor mit den oben aufgeführten unterstützenden Modifikationen nur für Kraftstoff mit 93 Oktan. Da 93 Oktan ein viel heißer brennender Brennstoff ist, kommen bei bestimmten Boost-Pegeln höhere Egts sowie eine niedrigere Detonationsobergrenze hinzu. Vor diesem Hintergrund hat HCP Tuning eine benutzerdefinierte Abstimmung entwickelt, bei der Boost und Timing in der oberen Drehzahl verjüngt werden, um die Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit der Leistung zu erhöhen.


Dieses Dyno-Diagramm zeigt die Leistungsunterschiede zwischen demselben BMW S55 Motor auf Lager OEM Turbos E30 Kraftstoff Nur mit allen oben aufgeführten Modifikationen ohne Fuel-It PI gegenüber KRAS55Bi auf E85. Es gibt andere S55, die mit serienmäßigen Turbos und serienmäßigem Kraftstoffsystem mehr Leistung erzielt haben. Dies ist jedoch die Leistung, die mit demselben Fahrzeug erzielt wurde, weshalb diese Daten verwendet wurden. Beachten Sie, dass bei 6900 U / min ein Unterschied von 327 Whp zwischen dem Standardturbos und dem KRAS55Bi besteht. Diese Zahlen dienen nur als Referenz, geben dem Endbenutzer jedoch eine Vorstellung davon, welche Leistungsunterschiede beim Upgrade von einem serienmäßigen OEM-Turbosystem auf E30 auf einen KRAS55Bi auf E85 erzielt werden können.


Dieses Dyno-Diagramm zeigt die Leistungsunterschiede zwischen demselben BMW S55-Motor, der nur mit OEM-Turbos und 93-Oktan-Kraftstoff ausgestattet ist, wobei alle oben aufgeführten Modifikationen ohne Fuel-It PI und KRAS55Bi nur mit 93-Oktan-Kraftstoff durchgeführt wurden. Beachten Sie, dass bei 6900 U / min ein Unterschied von 200 Whp zwischen dem Standardturbos und dem KRAS55Bi besteht. Diese Zahlen dienen nur als Referenz, geben dem Endbenutzer jedoch eine Vorstellung von der Leistungsdifferenz, die beim Upgrade von einem serienmäßigen OEM-Turbosystem mit nur 93-Oktan-Kraftstoff auf einen KRAS55Bi nur mit 93-Oktan-Kraftstoff erzielt werden kann.



Viele BMW S55-Besitzer haben die Tatsache akzeptiert, dass der Besitz eines FBO S55 mit Hybrid-Turbo-Upgrades sie auf ungefähr 700 Whp begrenzt, bevor sie auf Pleuelausfälle stoßen. Die Einführung des KRAS55Bi beweist, dass ein früher Ausfall der Pleuelstange bei Serienmotoren eher auf einen hohen Abgasgegendruck und extreme Drehmomentanforderungen zurückzuführen ist als auf eine vorzeitige mechanische Begrenzung der rotierenden Baugruppe, die auf Daten von mehreren 750 + Whp mit hoher Laufleistung basiert Beta-Testfahrzeuge. Die Form der oben aufgeführten Prüfstandskurven ist eine visuelle Darstellung des Erfolgs des KRATOS Engineering Teams, diese Tatsache zu widerlegen.

Technische Zusammenfassung:

Keramikkugellagerpatrone (zum Patent angemeldet):

Die KRATOS Keramikkugellagertechnologie umfasst branchenführende Technologie in einem Erstausrüstungspaket. Die Verwendung von Keramikkugellagern in echten OE-Fit-Patronen ist für KRATOS völlig einzigartig. Dies führt zu einer einfachen Bedienung und einer höheren Leistung für den Endbenutzer.
5x Lebensdauer von Stahlkugellagern.
Deutlich niedrigere Betriebstemperaturen als Stahlkugellager.
Erhöhte Effizienz und Schublastfähigkeit.
Nahezu reibungsloser Betrieb mit minimalem Ölen.
Erhöhte Einschwingzeit.


Einteiliges Turbofold (zum Patent angemeldet):

Der Eckpfeiler der KRAS55-Turboserie, die komplett überarbeitete einteilige Turbofalte, ist ein Teil des Grundes, warum eine sichere Stromversorgung erreicht werden kann. Der Turbofold reduziert den Gegendruck erheblich und macht den Motorbetrieb bei höherer Leistung sicherer und zuverlässiger. Im Test ergaben die Daten einen Gegendruck von 1,1: 1 bei 32 psi. Ein Auto mit einem Ladedruck von 32 psi würde auf der Krümmerseite einen Druck von 35,2 psi sehen. Dies ermöglicht es dem Motor, ohne zusätzliche Belastung durch das Ablassen verbrauchter Abgase durch einen Verteiler mit hohem Widerstand zu fahren. Wenn dies nicht behoben wird, verursacht übermäßiger Gegendruck eine übermäßige Belastung, die zu Pleuelausfällen sowie zu Leistungsverlust und Motorwirkungsgrad führt.

Mathematisch angepasstes A / R-Verhältnis.
Reduzierte Wärme und erhöhter Turbinenwirkungsgrad.
Glattere interne Läuferübergänge.
Erhöhter Läuferdurchmesser.
Computational Fluid Dynamics Modellierungssoftware getestet.
Edelstahl 316.


OEM-Ausstattung und kernloses Design:

Die Integration der Keramikkugellagertechnologie in die echte OEM-Ausstattung ist einzigartig für die Marke KRATOS. Wie alle anderen Produkte der KRATOS-Produktreihe werden auch bei der KRAS55-Serie weiterhin werksseitige Öl- und Wasserleitungen ohne Verwendung von Adaptern jeglicher Art verwendet. Viele Kunden können Ausfallzeiten und die Kernnutzung als wichtige Faktoren für ihre Kaufentscheidung abwägen. Mit KRATOS-Produkten können Kunden ihre Kerne für jede von ihnen bevorzugte Verwendung aufbewahren und keine anderen Ausfallzeiten als die Installation verursachen.
KERNLOS
Nutzung von OEM-Öl + Wasserleitungen.
Volle Reversibilität.
Volle Kompatibilität mit OEM-Pass-Ersatzteilen


S55-spezifische Einlässe:

Die werkseitigen S55-Turboeinlässe an ihrer engsten Stelle haben einen Innendurchmesser von 42 mm. Dies stellt ein Problem dar, wenn ein Kompressorrad mit einem größeren Induktordurchmesser verwendet wird. Um dies zu beheben, verfügen alle KRAS55-Turbosysteme über einen Satz kundenspezifischer 4-lagiger Silikoneinlässe sowie einen passenden Billet-Aluminium-Winkel, der die Fließfähigkeit auch der größeren Radoptionen unterstützt.
Direkte Montage an OEM-Kurbelgehäuseentlüftung und Einlässen.
Kundenspezifische 4-lagige Silikoneinlässe.
Polierter und passender Knüppel aus Billet-Aluminium.



Kompressorräder:

KRATOS Kompressorräder sind in einer eigenen Liga. Jedes Kompressorrad wird im eigenen Haus für jede spezifische Anwendung entwickelt und getestet. Diese Kompressorräder sind nur bei KRATOS-Produkten zu finden, und Hunderte von Stunden wurden für Tests und Design aufgewendet, um dem Verwendungszweck zu entsprechen. KRATOS führt auch Wellendrehzahlprüfungen durch, um sicherzustellen, dass die Kompressorkonstruktionen nicht über ihren Wirkungsgradbereich oder ihre Durchflussleistung hinaus betrieben werden.

Derzeit gibt es zwei Optionen für Kompressorräder bei KRAS55-Turbosystemen.
KRAS55Bi: 850 + whp
Geschmiedetes Billet Aluminium
Geometriedesign 3. Ordnung
Punktgefräste Fertigung
Für diejenigen, die beabsichtigen, ihren internen Bestand zu halten, ist dies möglicherweise die beste Option. Dieses System unterstützt 850 Whp + und ermöglicht einen sichereren und zuverlässigeren Betrieb über 700 Whp am Serienmotor.



KRAS55Ti: 1.000 Whp +
Geschmiedetes Billet Ti6Al4v Titan (Klasse 5)
Geometriedesign 3. Ordnung
Punktgefräste Fertigung

Dieses Rad ist für die Verwendung in Hochleistungs-Setups mit eingebautem Motor vorgesehen. Die höhere Zugfestigkeit von Titan gegenüber Aluminium ermöglicht aggressivere Konstruktionsmerkmale. Das Titan-Material eignet sich auch hervorragend für Straßenrennen oder Langstreckenrennen, bei denen HCF (High Cycle Fatigue) Probleme verursachen kann. Weitere Informationen und Datenergebnisse werden mit der Veröffentlichung der KRAS55Ti-Ansätze verfügbar sein.

TOP HÄNDLER
VERSAND VERSICHERT
SCHNELLE LIEFERUNG
KUNDENZUFRIEDENHEIT